ABIRE – AUF UNBEKANNTEN WEGEN

Der Name ist Programm: Das La Merula Quartett geht auf Reisen durch verschiedene Länder, durch die Zeiten und sogar durch die Galaxien. Unbekannt ist dabei vieles, so stehen in diesem Programm nicht die ganz grossen Komponistennamen und auch nicht Standard-Repertoire eines Blockflöten-Quartetts zuvorderst. Dafür entdeckt der Zuhörer spannende neue Kompositionen über wirbelnde Blätter oder fliegende Drachen, galaktische Filmmusik, fesselnde Folklore aus dem Balkan, und dazwischen als Verschnaufpause wunderbare Canzonen aus der Renaissance.

September 2019