KLANGKOSMOS

„Ich habe dir doch von grossen Sternen erzählt“ (Else Lasker-Schüler)

Mit seinem Konzertprogramm entführt das La Merula Quartett die Zuhörer in kosmische Sphären. Auf ein Feuerwerk zum Auftakt in barocker Manier folgen Werke, welche in ihrer Klarheit und Symmetrie an die mathematischen Strukturen des Universums erinnern. Darüber hinaus bringt das La Merula Quartett auf über zwanzig verschieden Blockflöten Stücke aus der Renaissance bis hin zu aktueller Filmmusik zum Erklingen. Die vier jungen Frauen bespielen dabei Flöten vom Sopranino bis zum Subbass und erzeugen somit ein Kaleidoskop an verschiedenartigsten Klangfarben.

Dezember 2017